Konzert mit der Vokalgruppe VIP

Die Dresdner Vokalgruppe VIP, ein Ensemble ehemaliger Mitglieder des Dresdner Kreuzchores und des Thomanerchores Leipzig, singt ein zweiteiliges Programm mit Vokalmusik der Renaissance und des 20. Jahrhunderts. Die erste Hälfte umfasst dabei Werke zur Passionszeit, bevor die Sänger im zweiten Teil mit vielfältigen Madrigalen den Frühling begrüßen. Es erklingen unter anderem Kompositionen von Palestrina, Willaert, Hindemith, Poulenc und Strauss.
Martin Neumann

Zurück