Ev. - Luth. Kirchgemeinde Dresden-Leubnitz-Neuostra

Logo

Tanzkreis

Für wen: für alle, die Freude haben am gemeinsamen Tanzen
(keine Paartänze)
Wann (Termine für 2017): 26.1., 23.2., 23.3., 14.4. (Karfreitag im Christophorussaal), 18.5., 29.6.,
Juli nach Vereinbarung, August nach Vereinbarung,
21.9. (Weltfriedenstag in der Kirche), 26.10., 30.11.,
14.12. (Weihnachtstanzen in der Kirche!)
19.00 - 21.00 Uhr
Wo: Ev.-Luth. Kindergarten, Goppelner Str. 4
Ansprechpartnerin: Frau Ingrid Fritsch, Tel.: 0351 - 4 51 98 25

Die Tanzkreis–Leiterin Ingrid Fritsch

Ende der 80er Jahre entdeckte sie für sich den Tanz – seine wunderbare Möglichkeit, mit Bewegungen Dinge über Worte hinaus „zur Sprache“ zu bringen. Mehrere Ausbildungen auf den Gebieten Improvisationstanz, Kreis-, Reigen-, internationale Volkstänze, für Tanztherapie und außerdem zur Dozentin für meditativen Tanz folgten. Ingrid Fritsch behielt die erworbenen Fähigkeiten nicht für sich allein.

Tanzkreis in Leubnitz

1995 gründete Ingrid Fritsch den Tanzkreis. Einige sind von Anfang an dabei, etliche sind im Laufe der Jahre dazugekommen. Der Tanzkreis zieht auch Kreise weit über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus. Es bedarf keiner besonderen Voraussetzung, um mitzumachen. Alle, die ausprobieren wollen, ob es ihnen Freude macht, mit anderen tänzerisch in Bewegung zu sein, sind herzlich willkommen.

Höhepunkte für den Tanzkreis und für uns sind die Ausgestaltung von Gottesdiensten und des Programms zur Nacht der Kirchen. Auch die Gottesdienste am Weltgebetstag wären ohne Tanz kaum vorstellbar.

Was möchte der Tanzkreis vermitteln?

Tanzen hilft den Alltag zu meistern und verdeutlicht, dass Glaube nicht allein eine Sache des Herzens oder gar nur des Kopfes ist, sondern dass auch hier Leib, Seele und Geist untrennbar zusammengehören. Dass Singen Anbetung Gottes ist – und Tanzen Anbetung ganz. Dass es auch ein Zeichen von Gottes Segen ist, wenn er unsere Füße mit Tanz erfüllt.

Startseite  Gemeindeleben  Weitere Gruppen  Tanzkreis